Feneberg, Valentin

Valentin Feneberg studierte Politikwissenschaften, Soziologie und Philosophie in München, Berlin und Oxford. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Zentrum für Integrations- und Migrationspolitik (DeZIM) und arbeitet seit Mai 2019 am Law&Society Institute an der Juristischen Fakultät der HU Berlin, wo er zu Herkunftslandinformationen als Wissensform in asylgerichtlichen Verfahren forscht. Weitere Themen sind die Politik der geförderten Rückkehr und die Verwaltung von Asyl und Migration.

Forschungsschwerpunkte:

  • Asyl- und Migrationsrecht
  • Gerichts- und Verwaltungsforschung
  • Interdisziplinäre Rechtsforschung
  • Politik der geförderten Rückkehr