Informationen für Moderator*innen und Referent*innen der 3. Konferenz des Netzwerks Fluchtforschung

Auf dieser Seite finden Sie Links zu Schulungsvideos, Informationen zu den Live-Online-Schulungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Die wichtigsten Infos in Kürze

  • Die Sessions der 3. Konferenz des Netzwerks Fluchtforschung werden mit dem Videokonferenztool “Zoom” durchgeführt. Wenn Sie Zoom schon kennen, dann können Sie Ihre Session basierend darauf konzipieren und gestalten. Bitte beachten Sie, dass die Funktionen “Umfragen” und “Aufzeichnen” nicht zu Verfügung stehen. Eine Person je Session (Moderator*in oder Referent*in) erhält einen individuellen “Host Key”. Mit diesem sechsstelligen Code erhält diese Person im Zoom-Meeting die “Host-Rolle” und somit die Kontrolle über alle Funktionen.
  • Sie erhalten keinen Benutzernamen oder Passwort für Zoom, der Host-Key reicht aus, damit Sie Ihre Session durchführen können (Siehe Videos weiter unten).
  • Ab Anfang September können Sie auf diesem Weg auch einen Probelauf machen. Sie erhalten rechtzeitig alle weiteren erforderlichen Informationen.
  • Neben dem Videokonferenztool Zoom wird der Charakter einer Konferenz über eine zusätzliche App abgebildet. Hierzu stellen wir im weiteren Zeitverlauf weitere Informationen bereit.

Die Informationen auf dieser Seite werden von Zeit zu Zeit aktualisiert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an event@ffvt.net

Bisher stehen die folgenden Schulungstermine fest:

  • Extended Training Roundtable-Sessions (in English): Mon. August 2:00 pm to 4:30 pm
  • Basic Training (in English): Tues. August 18. 5:00 pm to 7:30 pm (USA/Chicago -7h = 10:00 am) (UK -1h = 4:00 pm)
  • Vertiefende Schulung für Workshop-Sessions (in Deutsch): 19.8. 14:00 bis 16:30 Uhr
  • Q&A Session 1 (in English): Thu. August 20. 2:00 pm to 3:30 pm
  • Basis-Schulung (in Deutsch): Do. 27.8. 09:00 bis 11:30 Uhr
  • Basis-Schulung (in Deutsch): Mo. 7.9. 13:00 bis 15:30 Uhr
  • Q&A Session 2 (in English): Mon. September 7. 4:00 pm to 5:30 pm

Wenn alle Teilnehmer*innen der Schulung deutschsprachig sind, wird die Schulung in Deutsch durchgeführt.

Bitte verwenden Sie die folgende E-Mail -Adresse um sich zu den Schulungen anzumelden: event@ffvt.net Die Vergabe der Plätze ist begrenzt und erfolgt nach der zeitlichen Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Cidpartners bietet mehrere Basis-Schulungen an. In den Basis-Schulungen werden vor allem die Besonderheiten von virtueller Moderation und Vorträgen und die technische Begleitung der Sessions (Abrufen und Koordinierung von Chatinhalten und weitere Funktionen in Zoom.) thematisiert.

Hier finden Sie die PowerPointPräsentation zur Basis-Schulung.

Hier finden Sie das Video-Tutorial dazu.

Hier finden Sie in Kürze Videos der bereits durchgeführten Schulungen.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen als PDF. Sie können mit der Tastenkombination Strg + F das PDF-Dokument nach Schlagworten durchsuchen.

Wenden Sie sich in allen Fragen rund um die technischen Dinge der digitalen Konferenz und zu den Schulungen an: event@ffvt.net