Jana Hesse hat ihr Studium im Bereich der Public- und Nonprofitstudien an der Universität Hamburg abgeschlossen und ist ab Mai 2020 DAAD-Projektleiterin im Programm #UHHhilft – Studienorientierung für Geflüchtete. Sie begleitet das Projekt, an dem jedes Semester rund 200 studieninteressierte Geflüchtete teilnehmen, gemeinsam mit Prof. Dr. Silke Boenigk wissenschaftlich. Ihr Forschungsfokus wird zukünftig auf Flüchtlingsthemen im Bereich des Service Management liegen.

Forschungsschwerpunkte:

  • Transformative Service Research