Dr. Hannah Schmidt wurde 2023 an der Universität Osnabrück promoviert. Ihr Buch “Weaving the Camp: Refugees’ Practices of Spatialization in a Refugee Camp in Uganda” ist 2023 erschienen. Zuvor arbeitete sie im Forschungsprojekt: “Global Refugee Protection and Local Refugee Engagement. Scope and Limits of the Agency of Refugee-led Community-based NGOs” (gefördert durch die Gerda-Henkel Stiftung), das unter der Leitung von Prof. Dr Ulrike Krause an der Philipps-Universität Marburg und später an der Universität Osnabrück angesiedelt war. 

Forschungsschwerpunkte:

  • humanitärer Flüchtlingsschutz 
  • Flüchtlingslager 
  • Soziale Praktiken und Alltag – humanitärer Flüchtlingsschutz
  • Regionaler Fokus: Ostafrika, insbesondere Uganda