Ritter, Monique

Monique Ritter studierte Soziale Arbeit B.A. und Management Sozialen Wandels M.A. an der Hochschule Zittau/Görlitz. Aktuell promoviert sie kooperativ und interdisziplinär zwischen der Hochschule Zittau/Görlitz (Studiengang Soziale Gerontologie) und der TU Chemnitz (Studiengang Interkulturelle Kommunikation). In ihrer Dissertation forscht sie qualitativ zu Praktiken der Exklusion und Inklusion in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund in der ambulaten Pflege in Ostsachsen.

Forschungsschwerpunkte:

  • Praktiken beruflicher Exklusion und Inklusion
  • Alltagsrassismus
  • Qualitative Forschung und Grounded-Theory-Methodologie
5 : 7 Hochformat