Schmalz, Dana, Dr.

Dana Schmalz ist Rechtswissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Völkerrecht und Rechtstheorie. Zurzeit ist sie Gastwissenschaftlerin an der Columbia Law School und Fellow am Columbia Center for Contemporary Critical Thought in New York, mit einem zweijährigen Forschungsprojekt, welches von der Alexander von Humboldt Stiftung gefördert wird. Sie wurde 2017 an der Universität Frankfurt mit einer Arbeit zu demokratietheoretischen Fragen des Flüchtlingsrechts promoviert.

Forschungsschwerpunkte:

  • Flüchtlingsrecht
  • Flucht und Menschenrechte
  • politische Theorie der Migration
  • Reformen im internationalen Flüchtlingsschutzregime