Schmitz, Anett, Dr.

Anett Schmitz ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Habilitandin an der Universität Trier, am Lehrstuhl Ethnologie. Nach ihrem Studium der Germanistik, Politikwissenschaft (Universität Yerevan) und Soziologie (Universität Trier) promovierte sie zum Thema Transnationale Migration von Akademikern (2009-2013). Seit 2009 forscht und arbeitet sie in interdisziplinären ethnographischen Forschungsprojekten an der Universität Luxemburg und Trier. Seit 2017 begleitet sie Forschungs- und Auftragsstudien zum Thema Flucht und Unterbringung, insbesondere zum Thema Beschwerdemanagement für Geflüchtete in Aufnahmeeinrichtungen. Zudem hat sie (mit Caroline Schmitt) den Arbeitskreis Flucht, Agency und Vulnerabilität gegründet.

Forschungsschwerpunkte:

  • Flucht und Agency
  • Flucht und Unterbringung
  • Grenzregime, Border Studies
  • Transnationalität/Transkulturalität
  • Ethnographische Fluchtforschung
  • Heimat im Kontext (Flucht-)Migration