Schroeder, Joachim, Prof. Dr.

1992 habe ich meine erste Lebenslagenanalyse zu einem “Asylbewerber”, wie sie damals genannt wurden, veröffentlicht. Seitdem gehört Flucht zu einem meiner erziehungswissenschaftlichen Forschungsschwerpunkte. Hierzu habe ich bislang drei DFG-Projekte durchgeführt (Biografien, Sozialraum) sowie mehrere transnationale EU-Projekte. Zurzeit leite ich ein von der Hans-Böckler-Stiftung gefördertes Kooperatives Graduiertenkolleg zu den “Vernachlässigten Themen der Flüchtlingsforschung”.

Forschungsschwerpunkte:

  • Transnationale Bildung
  • Schule
  • Zugang zur Erwerbsarbeit