Kück, Svenja, M.A.

Svenja Kück studierte in Göttingen und Aix-en-Provence Kulturanthropologie und Französisch. In Osnabrück schloss sie am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) einen interdisziplinären Masterstudiengang in Migrationsforschung ab. Ihr derzeitiges Promotionsprojekt ist eingebunden in das inter- und transdisziplinäre Forschungsprojekt Reallabor „Asylsuchende in der Rhein-Neckar-Region“, am Geographischen Institut der Universität Heidelberg.