Walter-Franke, Marie, M.A., M.Sc.

Marie Walter promoviert im Fach Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin im Rahmen des interdisziplinären Graduiertenkollegs “Human Rights under Pressure”. In ihrer Dissertation untersucht sie den politischen Entscheidungsprozess in den sukzessiven Phasen der EU Asyl- und Flüchtlingspolitik aus einer diskursanalytischen Perspektive und hinterfragt die Repräsentationen von geflüchteten Menschen, die sich im EU Recht durchsetzen. Außerdem ist sie seit Februar 2017 assoziierte Wissenschaftlerin des Think Tanks Jaques Delors Institut – Berlin wo sie zum Thema Flucht und Migration in der EU forscht.

Forschungsschwerpunkte:

  • Gemeinsames Europäisches Asylsystem (GEAS)
  • Diskursanalyse der EU Gesetzgebungsprozess
  • Menschenrechte von Geflüchteten und Migrantinnen
  • Hotspots und Externalisierungspolitik