Balzer, Hanne

Hanne Balzer ist Sozialwissenschaftlerin und seit April 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Qualitative Sozial- und Bildungsforschung an der Freien Universität Berlin. In ihrer Promotion untersucht sie die Bedeutung von politischer Verfolgung für die Lebenslage von Menschen aus dem Iran und der DDR. Seit März 2021 forscht sie am Berliner Institut für Sozialforschung an der Auftragsstudie des BAB zum Thema „Bestandsaufnahme und Bewertung von Maßnahmen für politisch Verfolgte der SED-Diktatur in Berlin im Zeitraum von 1990 bis 2020“. Darüber hinaus war sie an der „Studie zu aktuellen Lebenslagen von Menschen aus dem Land Brandenburg, die in der SBZ/DDR politisch verfolgt wurden oder Unrecht erlitten und deren mitbetroffenen Familien“ (2020) beteiligt.

Forschungsschwerpunkte:

  • Integration und Teilhabe
  • Soziale Ungleichheiten
  • Exil
  • Qualitative Forschungsmethoden
  • Lebenslagen