Schmitt, Caroline, Prof. Dr.

Caroline Schmitt ist Professorin für Migrations- und Inklusionsforschung am Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung der Universität Klagenfurt. Sie forschte und lehrte zuvor an den Universitäten Trier und Mainz. Gemeinsam mit Anett Schmitz koordiniert sie den Arbeitskreis „Flucht, Agency und Vulnerabilität“ im Netzwerk „Fluchtforschung“.

Forschungsschwerpunkte:

  • Migration und Inklusion als Querschnittsperspektiven in Erziehungs- und Bildungswissenschaft und Sozialer Arbeit
  • Biografische und lebensweltliche Zugänge
  • Pädagogische Professionalität
  • Trans- und Internationalität
  • Solidarität und Diversität
  • Krisen- und Katastrophenforschung