Segadlo, Nadine

Nadine Segadlo ist Politikwissenschaftlerin mit Schwerpunkt auf Flucht- und Migrationsforschung. Seit Januar 2020 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Migration und Interkulturelle Studien (IMIS) und am Institut für Sozialwissenschaften der Univerität Osnabrück im von der Deutschen Stiftung Friedensforschung (DSF) geförderten Projekt “Frauen, Flucht – und Frieden? Friedensfördernde Praktiken von Frauen in Flüchtlingslagern” (Leitung: Prof. Dr. Ulrike Krause). Davor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum Flucht und Migration der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt tätig. M.A. in Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz und MSc in International Development Studies an der Utrecht University, Niederlande.

Forschungsschwerpunkte:

  • Migrationsgovernance
  • Konfliktbedingte Flucht
  • Migration und Entwicklung(-spolitik)
  • Klimawandel und Migration
  • Afrika