Westphal, Manuela, Prof. Dr.

Manuela Westphal ist seit 2010 Professorin an der Universität Kassel im Institut für Sozialwesen und vertritt das Fachgebiet Sozialisation mit Schwerpunkt Migration und Bildung. Sie ist assoziiertes Mitglied im IMIS, engagiert sich über Forschung und Lehre hinaus seit vielen Jahren vielfältig für die Verbesserung von sozialer (Bildungs)Teilhabe. Sie befasst sich mit Intersektionali-täten im Fluchtmigrationskontext insbesondere mit Behinderung und Geschlecht. Aktuell forscht sie in einem DFG Projekt zu “Wandel und Dynamik familiärer Generationsbeziehungen im Kontext von Flucht und Asyl“.

Forschungsschwerpunkte:

  • (Aus-)Bildung,
  • Familie,
  • Vulnerabilität/Behinderung,
  • Soziale Arbeit / Zivilgesellschaft,
  • Diversität / Intersektionalität,
  • Behinderung,