Willers, Susanne, Dr.

Susanne Willers beschäftigt sich seit Längerem wissenschaftlich mit den Fluchterfahrungen zentralamerikanischer Frauen. Seit 2013 hat sie an der Universidad Nacional Autónoma de México zur Flucht und Migrationserfahrungen von zentralamerikanischen Frauen im Transit durch Mexiko geforscht und im Jahr 2018 mit der Dissertation mit dem Titel “Migración transnacional, género y niolencia: Mujeres centroamricanas en tránsito por México” promoviert. Im Anschluss an ihre Promotion forschte sie zum Zugang zu Rechten von geflüchteten zentralamerikanischen Frauen in Mexiko im Rahmen eines Postdoc-Stipendiums am Centro de investigaciones en Ciencias y Humanidades (CEIICH) der Universidad Nacional de México (UNAM) in Mexiko-Stadt. 

Forschungsschwerpunkte:

  • Flucht und Geschlecht
  • Forced Migration
  • Familien
  • Zugang zu Rechten
  • Fürsorgepraxen
  • Gewalterfahrung