Mitglied werden

Das Netzwerk Fluchtforschung ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein und steht all jenen offen, die sich wissenschaftlich  mit Zwangsmigration, Flucht, Asyl und verwandten Themen  beschäftigen. Mehr Informationen zu den Zwecken, den Zielen, der Organisation und den Aktivitäten des Netzwerks Fluchtforschung finden Sie hier und in unserer Satzung.

Mitgliedschaft

Das Netzwerks Fluchtforschung besteht aus seinen Mitgliedern, dessen Arbeit wird von jenen getragen und ermöglicht. An die Mitgliedschaft im Verein „Netzwerk Fluchtforschung“ sind verschiedene Partizipationsrechte und Vorteile gebunden, die nur für Mitglieder gelten. Dazu zählen beispielsweise

Vorausetzung

Mitglied können promovierte Wissenschaftler*innen werden, die im In-und Ausland auf dem Gebiet der Zwangsmigrations- und Flüchtlingsforschung arbeiten. Ordentliches Mitglied kann auch werden, wer zur Promotion an einer deutschen oder ausländischen Hochschule eingeschrieben oder anderweitig auf dem Gebiet der Fluchtforschung tätig ist. Solche Tätigkeit kann etwa durch einschlägige Forschungsarbeit, Publikationen oder ein aktuelles Promotionsprojekt belegt werden. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand. (vgl. Satzung §3)

Mitgliedsbeitrag

Mitglieder bringen einen jährlichen Beitrag in das Netzwerk Fluchtforschung ein, um dessen Arbeit und Ziele zu unterstützen. Mitgliedsbeiträge sind wie folgt gestaffelt, wobei Mitglieder die Art des Beitrags nach Selbsteinschätzung wählen dürfen:

Regulär                    50,00 €

Ermäßigt                 30,00 €
(z.B. Studierende, Doktorand*innen, Geringverdienende)

Fördernd                80,00 €
(z.B. Professor*innen)

Beitritt

Wenn Sie die oben genannten Kriterien erfüllen und dem Netzwerk Fluchtforschung beitreten möchten, laden Sie bitte folgendes Formular herunter, das Sie ausfüllen, unterschreiben und an mitglieder@fluchtforschung.net senden. Bitte fügen Sie dem Antrag zudem ein Portraitfoto in quadratischem Format von sich bei, das wir in Ihrem Mitgliedsprofil auf der Homepage verwenden können.

     Beitrittsformular (Word Doc)

Das Formular umfasst Fragen zu Ihrer Person und zu Bankdetails für den Mitgliedsbeitrag sowie Erklärungen zum Datenschutz für die Verarbeitung Ihrer Daten und zur Veröffentlichung ausgewählter Angaben sowie Ihres Portraitfotos in einem Mitgliedsprofil auf unserer Homepage.


*Um von der Möglichkeit eines vergünstigten Abonnements der Z’Flucht in Höhe von 27 € pro Jahr, inkl. Versand und inkl. MwSt. für Print oder Online, senden Sie bitte nach der Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft, unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer und ggf. mit einem Link zu Ihrem Mitgliedsprofil, eine E-Mail an zflucht@fluchtforschung.net.